| Vita | Ausbildung | Film / TV | Theater |

Speichern als PDF

Geboren 02.05.1981 in Gelsenkirchen
Größe: 168 cm
Statur: weiblich
Haare: dunkelblond
Augen: braun
Wohnort: Köln
Wohnmöglichkeiten: Ruhrgebiet, Hamburg, Berlin, München, Basel, Wien, Mannheim,Saarbrücken, Ulm, Stuttgart, London.
Sprachen: Englisch, Französisch
Dialekte: Ruhrpott, Rheinisch
Akzente: diverse
Stimme: Sopran/Mezzo
Skills: Tanz, Gesang, Yoga, Gitarre, Harmonium, Führerschein, Sprecherin, Synchronsprecherin Entspannungstrainerin, Mutter

 

 

2001-2004 Ausbildungsprogramm der Studiobühne Köln
2005 Rollenarbeit mit Peter Mustafa, Folkwang Essen
  ZAV-Abnahme Köln
2006 camera-acting im Rahmen der Sat1 talent class mit M.K.Lewis
2007 camera workout der Ifs Köln mit Mark Zak
2010/11 camera-workout der Ifs Köln mit Gerhard Roiss
2011 Trainingsgruppe mit Gerhard Roiss
2015 „circle of need“,Schauspielworkout bei Gerhard Roiss

 

 

2018 Soko Stuttgart“ Folge: Joint Venture, Rolle: Melanie Runge, Regie: Claudia Jüptner-Jonstorff, ZDF
2018 Der Lehrer“ Folge: Lea, Rolle: Rita Bornkamp, Regie: Alexander Sascha Thiel, RTL
2018 Die Sterne über uns“ Rolle: Polizistin, Regie: Christina Ebelt, ZDF
2017 Einstein“ – Folge 9, Rolle: Monika Schulten, Regie: Oliver Dommerget, Sat 1
2017 Mein rechter, rechter Platz ist frei“, Rolle: Frau Koller, Diplomfilm, Regie: Kerstin Rütz
2017 Wilsberg“, Rolle: Laura Glüsenkamp, ZDF
2016 Alles was zählt“, Rolle: Anja Vogt, RTL
2014 Dot“, Regie: Tali Barde, Avalon Film
2014 Matterns Revier“, Regie: Christoph Eichhorn, WDR/ARD, Episodenhauptrolle Laura Graf
2014 Danni Lowinski“, Regie:Richard Huber, Rolle: Frau Deisler
2014 Winterreise“, Regie: Susanne Boeing, KHM
2013 Der Bulle und das Landei, Teil 4“, Regie: Vivian Naefe, SWR
2013 Herzensbrecher-Vater von 4 Söhnen“, Regie: Christian Theede, ZDF-Serie
2012 Der Bulle und das Landei, Teil3“, Regie: Josh Broecker, SWR
2012 Der letzte Bulle-Hühnerabend“, Regie: Thomas Nennstiel, Sat1
2011 Geliebtes Kind“, Regie: Sylke Enders, ARD/WDR
2010 Der Bulle und das Landei, Teil2“, Regie: Thomas Nennstiel, SWR
2009 Der Bulle und das Landei, Teil1“, Regie: Hajo Gies, SWR
2009 Tatort-Klassentreffen“, Regie: Kaspar Heidelbach, ARD
   
2007 Die Treuetesterin“, Regie: Markus Bräutigam, Sat1
2007 Mein Leben und ich-Kindheitstrauma“, Regie: Richard Huber, RTL
2006 Dreck am Stock“, Regie: Matthias Kopp, Sat1
2005 Prinzessin“, Regie: Birgit Großkopf, Kino

 

2016 Auf ein Wort my love“, Eigenproduktion, Theaternacht Köln
2016 soft core“, Regie: Andre Erlen, Sommerblut Festival Köln
2015 Verbrennungen“, Regie: Rüdiger Pape, Theater im Bauturm Köln
2014 Du, Du und Ich“, Regie: Frank Hörner, Theater Kohlenpott Herne
2014 Chambre d’amis“, Futur 3 und Compagnie Selma, Studiobühne Köln, Théâtre des Osses Fribourg, Arsenic Lausanne
2013 cate(s)krieg(t)“, Solo im Rahmen des Festivals „Jung, na und„, Raum 13
2013 Die Schatzinsel“, Regie: Frank Hörner, Comedia Theater Köln
2012 Der Goldene Drache“, Regie: Rüdiger Pape, Theater im Bauturm Köln
2011 12“ Regie: Tim Mrosek, Studiobühne Köln
2011 Schwarze Milch“, Regie: Ulrike Stöck, Comedia Theater Köln
2010 Schwestern“, Regie: Rüdiger Pape, Comedia Theater Köln
2010 Petersberg“, Regie: Futur3, Freihandelszone Köln
2009 Die Fürchterlichen Fünf“, Regie: Ela Baumann, Comedia Theater Köln
2009 Gefährliche Liebschaften“, Regie: Joe Knipp,TAS Köln
2009 Clyde und Bonnie“, Regie: Ulrike Stöck, Comedia Theater Köln
2008 Lieblingsmenschen“, Regie: Joe Knipp,TAS Köln
2007 Penthesilea“, Regie: D.Kobboldt und R.Roitman, Studiobühne Köln
2006 Der Duft, das Geld, die Stadt“, Regie: Futur3, Freihandelszone
2005 Ronja Räubertochter“, Regie: Helge Fedder, Naturbühne Ratingen
2004 The person you have called“, Regie: Anja Kolacek, Schauspielhaus Köln
 
REGIE:
2017 My way“, Theater AG / Thusneldagymnasium Köln
2016 Badumms“, Theater AG / Thusneldagymnasium Köln
2016 auf ein Wort , my love“, Theaternacht Köln
2014 / 2015 Die Anderen“, Theaterperformance, Kulturbunker Mülheim
2012 Gründung von „ErLESENes“, Lesung mit Dinner und Musik
2011 Le Nove Stagioni“, Theaterprojekt mit Jugendlichen, Kulturbunker Mülheim
2011 beautiful freak“, im Rahmen der Kölner Theaternacht, Atelier im Hinterhof
2010 Mülheimer Freiheit 54“im Rahmen der Kölner und Wittener Theaternacht
2010 beautiful freak“, im Rahmen der Reihe ÜBER:…, Orangerie Köln
2007 speed-dating“im Rahmen der Kölner Theaternacht